Grünkernsalat

Den köstlichen Grünkernsalat haben wir für unser Picknick an der Schule vorbereitet. In Gläser gefüllt und im Picknickkorb aneinandergereiht. Enjoy it! Zutaten für 14 Portionen 350 g Grünkern-Korn Orangensaft 4 gelbe Paprika 1  Gurke 7  Tomaten 180 g Zwiebeln 2 Bund Schnittlauch 200 g schwarze Olive, entkernt 200 g grüne

Green JAM

Zutaten 1500 g grüne Zucchini 8 Bio-Limetten, Filets 6 Bio-Zitronen, Saft 1 Packung Gelierzucker (3:1) 1 Vanillemark Zubereitung Die Zitrusfrüchte musst du gut waschen, die Zucchini putzen und mit Schale (!) würfeln. Von den Zitronen schälst du mit einem Zestenreißer rundum die Schale ab. Dann die Zitronen auspressen, den Saft

Schoko-Cupcakes mit Himbeer-Topping

Zutaten für 12 Stück 150 g + 50 g Zartbitterschokolade 125 Butter 125 g Zucker 1 Pkg. Vanillezucker Salz 3 Eier, mittlere Größe 200 g Mehl 1 TL Backpulver 50 g Schlagobers 12 Himbeeren 300 g + 300g Doppelrahmfrischkäse 100 g + 100 g Puderzucker Zubereitung Setze Papierbackförmchen ineinander in

Zu Besuch in der Zuckerlwerkstatt

Nach unserem aufregenden Vormittag bei Miele ging es gleich weiter nach Wien in die Herrengasse, wo wir die Zuckerlwerkstatt besuchten. Dort durften wir zuschauen, wie Zuckerl in Handarbeit hergestellt werden. Es gibt unzählige verschiedene Variationen und Sorten und natürlich durften wir einige von ihnen auch verkosten. Es war sehr spannend

Ein spannender Kochworkshop bei Miele

Am 19.02.2019 unternahmen wir mit dem dritten Jahrgang eine Exkursion nach Vösendorf in den Miele Schauraum. Dort angekommen zauberten wir mit dem Koch Roman Rosmarinth ein leckeres fünfgängiges Menü. Dabei standen spannende Kombinationen auf dem Speiseplan. Der erste Gang bestand aus Blutwurst mit Äpfeln und Kartoffeln. Im zweiten Gang kochten

Bayrische Kücherl

Jahr für Jahr werden zur Faschingszeit zigtausende Krapfen maschinell hergestellt. Aber bei uns werden sie mit viel Liebe zubereitet. Und noch eine Besonderheit hat diese süße Verführung! Bei den sogenannten „Bayrischen Kücherl“ wird die Marmelade nicht in den Teig gespritzt, sondern kommt nur mit einem Klecks oben drauf. Doch Vorsicht

Créme brûlée

Zutaten 500 ml Obers 200 ml Milch 8 Eidotter 60 g Zucker 1 Vanilleschote 4 EL braunen Zucker Beeren zum Garnieren Zubereitung Vermische die Eidotter mit dem Zucker. Lass das märk der Vasnilleschote mit Milch und Obers aufkochen. Anschließend rühre das Milchgemisch nach und nach in die Dottermischung ein und

Bloggen auf WordPress.com.