Rote-Rübensuppe mit Krennockerl

Zutaten für 4 Personen

270 g Rote Rüben roh

70 g Zwiebeln

1,00    Liter Wasser

30 g Suppenwürze

½ Liter Schlagobers

0,01 Liter Essig

Kümmel, Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer

40 g Butter

Garnierung:

20,00  Bund Petersilie

 

Zubereitung

Zuerst werden die Roten Rüben geschält und geschnitten. Jetzt werden die gehackten Zwiebel in Butter angeröstet und mit Gemüsesuppe aufgegossen. Anschließend werden die Roten Rüben dazugegeben, gewürzt und weichgekocht. Nun entnehmt ihr das Lorbeerblatt, gebt den Obers bei und püriert die Suppe. Zu guter Letzt wird abgeschmeckt, der Tellerrand mit gehackten Petersiliengrün bestreut und angerichtet.

 

Krennockerl

200 g Mehl griffig

0,03 Liter BONAÖL

1 Eier

0,14 Liter Vollmilch

Prise Salz

0,02 Glas Krennobers

 

Zubereitung

Als Erstes werden alle Zutaten kurz vermischt, abgeschmeckt und bei Bedarf etwas mehr Krennobers hinzugeben. Dann wird der Teig mithilfe eines Kaffeelöffels zu kleinen Nockerl geformt. Danach müssen sie sofort ins kochende Salzwasser partienweise eingelegt werden. Wenn die Nockerl aufschwimmen, wisst ihr, dass die Nockerl fertig sind.

 

Lasst es euch schmecken!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
%d Bloggern gefällt das: