Créme brûlée

Zutaten

500 ml Obers
200 ml Milch
8 Eidotter
60 g Zucker
1 Vanilleschote
4 EL braunen Zucker
Beeren zum Garnieren

Zubereitung

Vermische die Eidotter mit dem Zucker. Lass das märk der Vasnilleschote mit Milch und Obers aufkochen. Anschließend rühre das Milchgemisch nach und nach in die Dottermischung ein und teile die masse auf Türmchen auf. Bei 100 Grad im Dampfgarer 20 Minuten dämpfen und dann abkühlen lassen.

Vor dem Servieren mit braunem Zucker bestreuen und entweder am besten mit einem Bunsenbrenner karamellisieren.

 

Rezept von Roman Rosmanith, gemeinsam gekocht beim Miele Kochworkshop

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
%d Bloggern gefällt das: