Tafelspitz mal anders: gegrillt

Unser Genuss liegt in der Einfachheit, die jedoch in Perfektion!

Zutaten

2,5 kg Rindfleisch (Tafelspitz)
Salz nach Belieben
Etwas Öl und ein Bund Rosmarin

Zubereitung

Zuerst schneidest du das Fleisch in drei ca. gleich große Stücke, danach mit Salz kräftig würzen und auf einen Grillspieß aufspießen. Nun lässt du das Fleisch kurz rasten und würzt es immer wieder mit Salz nach. Anschließend hängst du den Spieß über den Grill und lässt es ca. eine Stunde über dem Feuer hängen. Je nach Belieben kannst du das Fleisch immer wieder nachsalzen. Zum Schluss beträufelst du das Fleisch mit den Rosmarinzweigen mit etwas Öl und lässt es noch ungefähr 10 Minuten über dem Griller hängen.

 

 

Zubereitet mit Gerhard Dragschitz @motioncooking beim gemeinsamen Grillworkshop im Juni 2019. Das Rezept für die wunderbaren Tacos findet ihr in der Rubrik „Brot und Gebäck“ auf unserem Blog. Die Story dazu in unserer Storytime: Kitchenfairies begleiten Motion Cooking hinter den Grill

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
%d Bloggern gefällt das: