Putenroulade

Zutaten

4 Stk. Putenschnitzerl
4 Blatt Prosciutto
10 dag Mozzarella
Salz, Pfeffer
Olivenöl, Butter

Zubereitung

Zuerst formst du das Fleisch in gleich große Stücke, danach mit Salz und Pfeffer würzen und mit Rohschinken belegen. Nun den Käse in Scheiben schneiden und auf dem Rohschinken verteilen. Anschließend rollst du das Fleisch straff ein und fixierst es mit einem Zahnstocher oder einer Rouladennadel. Als nächstes brätst du die Roulade in einer Öl-Buttermischung rundum scharf an. Zum Schluss mit etwas Suppe untergießen, die Röstprodukte lösen und etwas dünsten lassen.

Dazu passen wunderbar Rosmaringnocchi mit Kürbiskernpesto!

Zutaten Gnocchi

30 dag Kartoffeln
1 Eidotter
1 EL Grieß
2 EL glattes Mehl
1 EL Maizena
5 dag Parmesan
etwas Salz

Zutaten Pesto

5 dag Kürbiskerne
5 dag Parmesan
5 cl Kürbiskernöl
etwas Basilikum

Zubereitung

Bevor du mit dem Teig beginnen kannst, müssen die Kartoffeln gekocht werden. Danach schälst du die Kartoffeln und presst sie durch eine Kartoffelpresse. Als nächstes formst du eine Grube in der Mitte der ausgepressten Kartoffeln für das Eigelb. Anschließend gibst du Eigelb, Mehl, Grieß, Maizena und etwas Salz zum Teig und knetest ihn. Zunächst formst du kleine Kugeln und drückst dann mit dem Gabelrücken ein Muster in die Gnocchi. Als letztes kochst du die Gnocchi in Salzwasser und schwenkst sie anschließend in Olivenöl. Beim Anrichten kannst du sie dann noch mit Parmesan bestreuen und mit etwas Rosmarin garnieren.

Für das Pesto einfach Kürbiskerne, Parmesan, Kürbiskernöl & Basilikum in der Küchenmaschine mixen und anrichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
%d Bloggern gefällt das: