Strudelvariationen mit Früchten

Zutaten Apfelfülle

40 g Margarine
50 g Brösel
300 g Äpfel
20 g Kristallzucker
1/2 Stk Zitrone
Zimt
Vanillezucker

Zutaten Topfenfülle

125 g Becher Topfen mager und streichfähig
80 g Becher Sauerrahm
1 Ei
1-2 TL Puddingpulver Vanille
20 g Rosinen
Vanillezucker
Rum

Zutaten Nussfülle

1 Ei
40 g Butter
50 g Kochschokolade
50 g Walnüsse gerieben
30 g Staubzucker
Vanillezucker
Rum

Zutaten Obstsalat

50 g Heidelbeeren
50 g Himbeeren
1/2 Birne
1/3 Dose Fruchtcocktail

Zutaten Vanillesauce

0,20 l Vollmilch
20 g Kristallzucker
etwas Vanillezucker
20 g Vanillepudding-Pulver

Zubereitung

Als Erstes heizt du das Backrohr auf 200°C Ober-/Unterhitze vor. Danach stellst du die Füllen her, indem du einfach alle Zutaten mischt. Den (ev. gekauften) Strudelteig auseinander ziehen und die beiden Teige wieder mit zerlassener Butter zusammenkleben. Aus dem Teig schneidest du Quadrate und legst diese in befettete Muffinformen. Die mit Strudelteig ausgefüllten Muffinformen sind mit den verschiedenen Füllungen zu befüllen. Die Strudelvariationen an den Ecken der Quadrate zu kleinen Säckchen formen. Die Formen anschließend in den Ofen stellen und 15-20 Minuten backen. Für den Obstsalat Obst mit dem Fruchtcocktail vermischen. Zuletzt für die Vanillesauce die Zutaten vermengen und bei geringer Hitze auf der Herdplatte erhitzen und zu einer Sauce werden lassen. Lass sie dir schmecken, deine Strudelvariationen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
%d Bloggern gefällt das: