Krautsuppe

Zutaten

200 g Teilsames gekocht
80 g Hamburger geschnitten
80 g Zwiebeln
80 g weißes Kraut
200 g Sauerkraut
1/4 roten Paprika
Etwa edelsüßes Paprikapulver
Etwas Essig
10 g Knoblauch
Salz, Suppenwürze, Pfeffer
2 El Sauerrahm
10 g glattes Mehl
1 Stück Debreziner
etwas Petersilie

Zubereitung

Heute kochen wir unsere Krautsuppe für vier Personen. Fast wie immer, zuerst alle Zutaten vorbereiten.

Dann schneidest du das Teilsame und den Hamburger in Würfel , schälst die Zwiebel, hackst sie und röstest sie an. Als nächstes hobelst du das Kraut und brätst es mit der Zwiebel mit an. Den Paprika schneidest du in Streifen und gibst ihn ebenfalls dazu. Mit dem Paprikapulver und etwas Essig machst du einen Spiegel. Danach wäschst du das Sauerkraut, schneidest es und gibst es zu dem Restlichen dazu. Anschließend mit Wasser aufgießen und kochen lassen. Das Selchfleisch musst du in Würfel schneiden und ebenfalls dazugeben. Nun würzt du die Suppe mit Salz, Suppenwürze und Pfeffer. Danach rührst du den Sauerrahm mit Mehl glatt, bindest die Suppe damit und lässt alles  verkochen. Zum Schluss gibst du die geschnittenen Debreziner in die Suppe, wäschst die Petersilie, hackst sie und gibst sie als Dekoration darauf .

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
%d Bloggern gefällt das: