Gemüsestrudel mit Schnittlauch- Joghurt- Rahm Dip gluten- und laktosefrei

Zutaten für die Gemüsefülle

Gemüse nach Wahl
Zwiebeln
Knoblauch
Butter laktosefrei
Gewürze
250 g Sauerrahm laktosefrei
2 Stk. Eier

Zubereitung

Wasche das Gemüse und schneide es kleine Würfel. Röste das Gemüse und würze es mit Gewürzen deiner Wahl. Lasse das Ganze überkühlen und gib den Sauerrahm und den Eiern bei.

Zutaten für den Strudelteig

500 g Reismehl
Prise Salz
200-300 ml Wasser
50 g Öl (oder Butter)
1/2 KL Xanthan – Bindemittel
(oder Apfelessig/Flohsamenschalen)
Ei zum Bestreichen

Zubereitung

Gib alle trockenen Zutaten in eine Rührschüssel. Danach füge die restlichen Zutaten hinzu und vermische diese bis es zu einem Teig geworden ist. Knete es ca. 10 min. zu einem geschmeidigen Teig. Wickle ihn in eine Folie und lasse ihn für 30 min. bei Zimmertemperatur rasten. Rolle den Teig zwischen zwei Backpapierbögen aus. Gib die Gemüsefülle auf den ausgerollten Teig und forme das Ganze zu einem Strudel. Bestreiche den Strudel mit Ei und backe ihn im vorgeheizten Backrohr 160 – 180°C ca. für 30 –  40 min.

Zutaten für den Schnittlauch- Joghurt- Rahm Dip

250 g Sauerrahm laktosefrei
250 g Joghurt laktosefrei
Schnittlauch
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Rühre alles zusammen und genieße den Strudel mit dem Dip.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
%d Bloggern gefällt das: